Die Stadt Barcelona ist Hauptstadt der zu Spanien gehörenden autonomen Region Katalonien und hat etwa 1,6 Millionen Einwohner (über 3 Millionen im Einzugsgebiet). Nachdem die Straßenbahn bis 1971 stillgelegt worden war, erfolgte im Jahr 2004 die Wiedereröffnung; es existieren derzeit zwei Straßenbahnnetze mit jeweils drei Linien, welche bis jetzt nicht miteinander verbunden sind. Während der straßenbahnlosen Zeit hat nur die 'Tramvia Blau' überlebt, eine kurze Touristenlinie, die es auch heute noch gibt. Die Metro (U-Bahn) Barcelona ist auf einem Netz von gut 120 Kilometern unterwegs. Eine Besonderheit des U-Bahnnetzes ist, dass es zwei Betreiber (die städtische TMB und die katalonische Eisenbahngesellschaft FGC) und drei verschiedene Spurweiten gibt: Die Linie 1 verkehrt auf Breitspurgleisen (1668 mm), die Linie 8 auf Meterspur, alle anderen Linien auf Normalspur (1435 mm).

Betreiber der Tram ist die Tramvia Metropolità S.A., aller anderen Verkehrsmittel (außer drei Metrolinien, siehe oben) die → TMB (Transports Metropolitans de Barcelona).
© Wolfgang Wellige, 2018      Kontakt / Impressum     Facebook
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. » Weitere Informationen / This website uses cookies. If you continue browsing, you agree to the usage. » Further information