Der Straßenbahnbetrieb im sächsischen Plauen ist ein Kleinod. Obwohl die Stadt nur ca. 60.000 Einwohner hat, verfügt sie über ein Straßenbahnnetz von knapp 20 Kilometern Streckenlänge mit sieben Linienästen. Die Straßenbahn Plauen verkehrt auf meterspurigen Gleisen. Der zentrale Knotenpunkt, wo in alle Richtungen umgestiegen werden kann, ist die Haltestelle ‘Tunnel’. Diese liegt am Ende der Fußgängerzone, einen Tunnel sucht man dort allerdings vergebens – der Name kommt von einem Bach, der dort unterirdisch verläuft.

Betreiberin der Straßenbahn Plauen sowie der Stadtbuslinien ist die → Plauener Straßenbahn GmbH (PSB).
© Wolfgang Wellige, 2018      Kontakt / Impressum     Facebook
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. » Weitere Informationen / This website uses cookies. If you continue browsing, you agree to the usage. » Further information