Die ca. 10 Kilometer von der Mittelmeerküste entfernte, zwischen Marseille und der spanischen Grenze gelegene Stadt Montpellier verfügt seit dem Jahre 2000 wieder über ein Straßenbahnnetz, nachdem das erste 1949 stillgelegt worden war. Inzwischen verkehren in Montpellier wieder vier Tramlinien auf einem Streckennetz von ca. 60 Kilometern. Eine Spezialität des dortigen Straßenbahnbetriebes ist das linienbezogene Design der einzelnen Linien, d.h. jede Linie hat ihr individuelles Fahrzeugdesign. Jeder Wagen kann somit nur auf "seiner" Linie eingesetzt werden.

Betrieben wird das Netz durch die → TAM ( Transports de l'agglomération de Montpellier).
© Wolfgang Wellige, 2018      Kontakt / Impressum     Facebook
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. » Weitere Informationen / This website uses cookies. If you continue browsing, you agree to the usage. » Further information