Die Metro in Rennes (Bretagne, gut 200.000 Einwohner) ist eine vollautomatische, gummibereifte U-Bahn, die nach dem VAL-System von Siemens gebaut wurde. Dieses zeichnet sich durch sehr schmale, 2,08 Meter breite und gerade einmal 26 Meter lange Fahrzeuge aus, die ein Fassungsvermögen von nur 158 Fahrgästen (davon 50 Sitzplätze) haben. Die Metro wurde im Jahre 2002 eröffnet und hat eine Streckenlänge von 9,4 Kilometern.

Der Betreiber des öffentlichen Nahverkehrs in Rennes nennt sich → STAR (Service de Transport en Commun de Rennes Métropole).
© Wolfgang Wellige, 2018      Kontakt / Impressum     Facebook
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. » Weitere Informationen / This website uses cookies. If you continue browsing, you agree to the usage. » Further information