Prag, die Hauptstadt der Tschechischen Republik, hat ein ausgedehntes Straßenbahnnetz mit einer Streckenlänge von über 140 Kilometern. Ergänzt wird es durch drei U-Bahnlinien mit insgesamt knapp 60 Kilometer Länge.
Ebenfalls in das Prager Nahverkehrsnetz integriert ist die Standseilbahn auf den Laurenziberg (Petřín), die auf einer Länge von gut 500 Metern einen Höhenunterschied von 130 Metern überwindet und drei Haltestellen hat.

Betreiber aller drei Verkehrsmittel und der Stadtbusse ist die → DPP, was ausgeschrieben "Dopravní podnik hlavního města Prahy a. s." bedeutet.
© Wolfgang Wellige, 2018      Kontakt / Impressum     Facebook
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. » Weitere Informationen / This website uses cookies. If you continue browsing, you agree to the usage. » Further information