Die Dieseltriebwagen "Talent" wurden ursprünglich von der Waggonfabrik Talbot entwickelt, Talent soll daher für "Talbot leichter Nahverkehrstriebwagen" stehen. Die ersten Züge wurden 1996 gebaut und wegen ihres eleganten Äußeren auch als "ICE des Nahverkehrs" genannt. Eine elektrische Variante ist in Österreich und Ungarn im Einsatz. Die DB setzt als elektrische Variante seit 2011 die Baureihe 442 ein, die zwar als "Talent 2" bezeichnet wird, technisch jedoch eine völlige Neuentwicklung darstellt.
© Wolfgang Wellige, 2018      Kontakt / Impressum     Facebook
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. » Weitere Informationen / This website uses cookies. If you continue browsing, you agree to the usage. » Further information