Das Netz der Stadtbahn Dortmund hat eine Streckenlänge von ca. 75 Kilometern, wovon gut 20 Kilometer unterirdisch verlaufen. Es wird mit hochflurigen Stadtbahnwagen bedient, auf den beiden Ost-West-Linien U43 und U44 verkehren Niederflurwagen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Stadt- bzw. Straßenbahnbetrieben in der Region Rhein-Ruhr hat es keine Verbindung zum Netz einer anderen Stadt, sodass hier ausschließlich Fahrzeuge der Dortmunder Stadtwerke unterwegs sind, die unter dem Kürzel → DSW21 auftreten.

Eine Besonderheit sind die zwei Linien der H-Bahn im Dortmunder Westen: Eine verbindet den nördlichen mit dem südlichen Campus der Universität, die andere den Stadtteil Eichlinghofen mit dem S-Bahnhof Universität und dem Technologiezentrum.
© Wolfgang Wellige, 2018      Kontakt / Impressum     Facebook
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. » Weitere Informationen / This website uses cookies. If you continue browsing, you agree to the usage. » Further information