Das Brüsseler Nahverkehrsnetz verfügt über vier Metrolinien (U-Bahn) mit knapp 40 Kilometer Streckenlänge sowie ein großes Straßenbahnnetz von annähernd 140 Kilometern Länge. Eine Besonderheit sind die drei Tunnelstrecken in der Innenstadt, die als so genannte "Prémétro" von der Straßenbahn genutzt werden, von den Bahnsteiglängen her aber nach einem entsprechenden Umbau auch von U-Bahnzügen genutzt werden könnten.

Betreiber des Netzes ist der städtische Verkehrsbetrieb → STIB/MIVB. Die zwei verschiedenen Kürzel sind der Zweisprachigkeit in der Stadt Brüssel geschuldet, denn ausgeschrieben stehen die Abkürzungen für "Société des Transports Intercommunaux des Bruxelles" bzw. "Maatschappij voor het Intercommunaal Vervoer te Brussel".
© Wolfgang Wellige, 2018      Kontakt / Impressum     Facebook
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. » Weitere Informationen / This website uses cookies. If you continue browsing, you agree to the usage. » Further information