railfocus.eu  

Dresden

Titelbild

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden (gut 500.000 Einwohner) verfügt über ein recht ausgedehntes Straßenbahnnetz mit über 130 Kilometern Streckenlänge. Eine Besonderheit ist die Spurweite von 1450 mm, die 1,5 cm breiter als die in den meisten Städten gebräuchliche "Normalspur" ist. Betreiberin der Straßenbahn und der Stadtbusse ist die DVB (Dresdner Verkehrsbetriebe AG).

Sehenswert sind neben der Straßenbahn die beiden Bergbahnen in Loschwitz, die ebenfalls den Verkehrsbetrieben gehören und direkt an der Bushaltestelle Körnerplatz beginnen (oder ca. 10 Minuten Fußweg von der Straßenbahnhaltestelle Schillerplatz). Die Bergbahnen sind jedoch nur teilweise in den Verbundtarif integriert: es werden nur Wochen- und Monatskarten anerkannt, sonst müssen seperate Fahrkarten gelöst werden. Es kann sich daher bei einem mehrtägigen Aufenthalt in Dresden unter Umständen bereits der Kauf einer Wochenkarte lohnen.

Dresden is the capital of Saxony in Germany and has approx. 500.000 inhabitants. It has an extensive tramway network with a route lenght of more than 130 kilometres. An unusual feature is the track gauge of 1,450 mm, this is 15 mm wider than the standard gauge. Operator of the tram and the city buses is DVB (Dresden Verkehrsbetriebe AG).

A special attraction are the two funicular railways in the district of Loschwitz. Both start near at the bus stop Körnerplatz (or approx. 10 minutes walking distance from the tram stop Schillerplatz). The funiculars are only partly integrated into the fare system of the public transport: only weekly and monthly season tickets are accepted, otherwise seperate tickets must be bought. Therefore, the purchase of a weekly travel pass might be advisable also for a stay of two or more days in Dresden.


Some alt text

Ticket

Bildergalerie / Gallery
Tram Funicular Suspension Railway

Vorschau / Preview


Tram
Straßenbahn / Tram

Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Ein NGT6DD (auch als SachsenTram bezeichnet) am 28. September 2013 als Linie 4 kurz hinter der Haltestelle Altmarkt, links ist der Kulturpalast Dresden zu sehen.
An NGT6DD vehicle(also denominated as "SachsenTram") behind the stop Altmarkt on 28 September 2013, to the left the Dresden Palace of Culture can be seen.
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Wagen 2517 erreicht als Linie 6 nach Wölfnitz gleich die Haltestelle die Haltestelle Anton-/Leipziger Straße. Auf den Bögen links verläuft die Eisenbahnstrecke vom Dresdner Hauptbahnhof zum Bahnhof Dresden-Neustadt, dessen Bahnhofshalle im Hintergrund zu sehen ist (28.09.2013)
Tramcar 2517 will soon reach the stop Anton- / Leipziger Straße. On the arches to the left, the railway line runs from the Dresden main station to the Dresden-Neustadt station (the station hall can be seen in the background), 28 September 2013.
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Vor der Kulisse des Rathausturms biegt Wagen 2593 am 28.09.2013 als Linie 11 nach Bühlau in die St. Petersburger Straße ein. Die Bahn trägt seitlich die Aufschrift "Dresdens 60. Stadtbahnwagen NGT6DD - geliefert vom Konsortium SachsenTram Siemens, ADtranz, Duewag und DWA".
2593 in front of the townhall tower on 28 September 2013. The car is plastered with an advertisement "Dresden's 60th tramcar NGT6DD - delivered by the consortium SachsenTram Siemens, ADtranz, Duewag and DWA" on the side.
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Wagen 2610 und 2616 treffen sich am 28.09.2013 in der großzügig angelegten, wichtigen Umsteigehaltestelle Postplatz
2610 and 2616 meet in the spacious designed, important transfer station Postplatz on 28 September 2013
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Der Flexity Classic Nummer 2611 von Bombardier (in Dresden als NGT D8DD bezeichnet) hat am 28. September 2013 die Haltestelle Hauptbahnhof verlassen, oben passiert gerade ein Güterzug das stattliche Bahnhofsgebäude.
The Bombardier-built Flexity Classic No. 2611 (designated as NGT D8DD in Dresden) has just left the main station on 28 September 2013, in the background a freight train passes the impressive station building.
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Der mit einer Ganzwerbung versehene Wagen 2616 rollt am 28.09.2013 auf die Haltestelle Walpurgisstraße zu
2616 with a commercial livery approaching Walpurgisstraße on 28 September 2013
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Wagen 2637, der für ein Schwimmbad in Pirna wirbt, als Linie 9 vor dem Residenzschloss (kurz hinter der Haltestelle Theaterplatz), 28.09.2013
2637, which advertises for a swimming bath in Pirna, in front of the Dresden Castle near the stop Theaterplatz on 28 September 2013.
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Die achtachsige "SachsenTram" (NGT8DD) Nummer 2705 hat am 23. Juni 2005 gerade in Weixdorf seine Fahrt als Linie 7 nach Gorbitz begonnen
The eight-axle "SachsenTram" (NGT8DD) No. 2705 in Weixdorf on 23 June 2005
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Wagen 2718 ist am 28. September 2013 in der eingleisigen Ortsdurchfahrt hinter der Haltestelle Weixdorf Bad unterwegs
2718 in the single-track section near the stop Weixdorf Bad on 28 September 2013
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Der gut 45 Meter lange Bombardier Flexity Classic XXL (Typenbezeichnung NGT D12DD) Nummer 2825 fährt am 5. Juni 2007 in die Haltestelle Hauptbahnhof vor dem Kugelhaus, welches links zu sehen ist, ein.
The Bombardier Flexity Classic XXL (type designation NGT D12DD) No. 2825, which is a 45-meter-long vehicle, arrives at the main station on 5th June 2007.
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Der Flexity Classic XXL Nummer 2833 erreicht am 28. September 2013 als Linie 2 nach Kleinzschachwitz gleich die Haltestelle Postplatz. Rechts ist der "Käseglocke" genannte Pavillon zu sehen, um den herum bis 2005 die Haltestellen am Postplatz angeordnet waren.
The Flexity Classic XXL number 2833 reaches the stop Postplatz on 28 September 2013. On the right is the pavilion called "Käseglocke" (Cheese Dome), where the stop was situated until 2005.
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Eine Doppeltraktion aus zwei Tatra T4D des tschechischen Herstellers CKD mit Wagen 224 247 an der Spitze befährt am 28. September 2013 auf einer Sonderfahrt die Augustusbrücke zwischen den Haltestellen Neustädter Markt und Theaterplatz. Dieser Wagentyp wird seit dem Jahre 2010 nicht mehr im regulären Linienbetrieb eingesetzt.
A Tatra T4D double traction built by the Czech manufacturer CKD with car 224 247 at the front on a special trip on the Augustus Bridge between the stops Neustädter Markt and Theaterplatz on 28 September 2013. This type is not anymore in scheduled service since 2010.
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Tatra T4D Nummer 224 269 fährt am 28. September 2010 im Rahmen einer Sonderfahrt zwischen den Haltestellen Theaterplatz und Postplatz am Dresdner Zwinger entlang (links im Bild)
Tatra T4D No. 224 269 runs along the Dresden Zwinger (on the left side) between the stops Theaterplatz and Postplatz on 28 September 2010
Straßenbahn Dresden / Dresden Tram
Am 23. Juni 2005 ist eine T4D-Doppeltraktion mit 224 283 als führendem Fahrzeug auf der Linie 8 nahe der Haltestelle Heinrich-Tessenow-Weg unterwegs
A T4D double traction with 224 283 as leading vehicle near the stop Heinrich-Tessenow-Weg on 23 June 2005

Funicular
Standseilbahn / Funicular

Standseilbahn Dresden Funicular Cable Railway
Wagen 1 der Standseilbahn, welche vom Körnerplatz in Loschwitz den Elbhang hinauf in den Stadtteil Weißer Hirsch fährt, verlässt am 23. Juni 2005 gerade die Bergstation Weißer Hirsch.
Car 1 of the Dresden Funicular, which runs from Körnerplatz uphill to Weißer Hirsch, leaves the upper terminus Weisser Hirsch on 23 June 2005.
Bergbahn Standseilbahn Dresden Funicular Cable Railway
Standseilbahn-Wagen 2 befährt am 28. September 2013 den 128 Meter langen Gerüstviadukt in der Streckenmitte, auf dem sich auch die Ausweiche befindet.
Funicular car 2 crosses the 128 metre long truss bridge in the middle of the route on 28 September 2013. The passing section of the funicular is situated on the bridge.

Suspension Railway
Schwebebahn / Suspension Railway

Bergbahn Schwebebahn Dresden Cable Suspended Railway
Die Schwebebahn startet ebenfalls am Körnerplatz und führt nach Oberloschwitz. Bei dieser Bahn handelt sich ebenfalls um eine Seilbahn, das Seil verläuft unterhalb des Stahlträgers, auf dem oben die Fahrschiene befestigt ist. Hier hat die Bahn am 28. September 2013 etwa gerade etwa ein Drittel der 274 Meter langen Strecke zur Bergstation zurückgelegt.
The suspension railway also starts at Körnerplatz and leads to Oberloschwitz. This conatruction is also a cable car, the cable runs underneath the guide rail. On the picture, the car has travelled approx. one third of the 274 meter long route to the upper station, taken on 28 September 2013.
Schwebebahn Dresden Cable Suspended Railway
Kurz hinter der Talstation wird der Veilchenweg überquert. Da dies in nur 2,50 Metern Höhe geschiet, warnt dort dieses kuriose Verkehrszeichen vor der Bergbahn (28.09.2013).
Near the lower terminus, the cable car crosses a street at only 2.50 metres height. A curious traffic sign gives warning of the mountain railway (28 September 2013).
Schwebebahn Dresden Suspended Funicular
Am 23. Juni 2005 hat einer der beiden Schwebebahn-Wagen bei der Einfahrt in die Bergstation Oberloschwitz die 84 Meter Höhenunterschied fast bewältigt und die Fahrgäste können den schönen Ausblick über Dresden genießen
One of the two Suspension Railway cars has almost completed the 84 meters of height difference entering the upper terminus Oberloschwitz on 23 June 2005
Pfeil rechts
Rundreise / Round trip: Leipzig
Photo