railfocus.eu  

Innsbruck

Titelbild

Die Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Tirol verfügt über ein Straßenbahnnetz mit 4 Linien. Das Netz hat eine Ausdehnung von knapp 40 Kilometern, etwas mehr als die Hälfte davon entfällt auf die beiden Überlandstrecken der Linie 6 und der Stubaitalbahn, die recht weit aus der Stadt hinausfahren. Letztere überwindet bis zu ihrem Scheitelpunkt bei Telfes einen Höhenunterschied von über 400 Metern.

Ein weiteres Schienenverkehrsmittel in Innsbruck ist die Hungerburgbahn, eine Standseilbahn, die auf einer Streckenlänge von etwa 1,8 Kilometern knapp 300 Meter ansteigt.

Betrieben werden die Straßenbahnen und die meisten Buslinien durch die "Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH", kurz IVB.

The capital of the Austrian federal state of Tyrol has a tram network, with consists of 4 routes and has a system length of about 40 kilometres. More than half of this represent the two interurban lines No. 6 and the Stubai Valley Railway, both lead far out of the city. The Stubai Valley Railway surmounts a height difference of more than 400 metres up to its peak near Telfes.

Another public transport system in Innsbruck is a funicular called Hungerburgbahn, which climbs almost 300 metres within a distance of some 1.8 kilometres.

The trams and most bus lines are operated by IVB (Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH).


Some alt text

Ticket

Bildergalerie / Gallery
Tram Funicular Trolleybus

Vorschau / Preview


Tram
Straßenbahn / Tram

Straßenbahn Innsbruck Bombardier Flexity Outlook Innsbruck Tram
Der von Bombardier gebaute "Flexity Outlook" Nummer 301 fährt am 10. März 2012 als Linie 3 nach Amras in die Haltestelle Sillpark ein
The Bombardier-built "Flexity Outlook" No. 301 enters the Sillpark stop on 10 March 2012
Straßenbahn Innsbruck / Innsbruck Tram
Wagen 312 überquert am 1. April 2013 als Linie 3 auf der Universitätsbrücke (zwischen den Haltestellen Klinik/Universität und Fürstenweg) den Inn
312 crosses the university bridge over the River Inn (between the stops Klinik/Universität and Fürstenweg) on 1 April 2013
Straßenbahn Innsbruck / Innsbruck Tram
'Flexity' 323 hat am 10. März 2012 auf der Linie 1 Richtung Bergisel gerade die Haltestelle Bundesbahndirektion verlassen
'Flexity' 323 has just left the Bundesbahndirektion stop on 10 March 2012
Straßenbahn Innsbruck / Innsbruck Tram
Wagen 326 ist am frühlingshaften 8. Februar 2014 auf der Stubaitalbahn (Linienbezeichnung STB) unterwegs, aufgenommen nahe der Station Feldeler.
326 is in service on on the Stubai Valley Railway (route designation STB) on 8 February 2014, photographed near the Feldeler station.
Straßenbahn Innsbruck / Innsbruck Tram
Wagen 351 hält am späten Abend des 8. März 2014 an der Haltestelle Landesmuseum. Da es sich um die letzte Fahrt des Tages handelt, fährt der Zug nur bis Feldeler.
351 calling at Landesmuseum in the late evening of 8 March 2014. As it is the last departure of the day, the service runs only as far as Feldeler.
Straßenbahn Innsbruck / Innsbruck Tram
Wagen 351 rumpelt am 08.02.2014 auf der Stubaitalbahn auf dem 110 Meter langen Kreither Viadukt in 25 Metern Höhe über den Klausbachgraben
351 crosses the 110 metre long and 25 metre high Kreith Viaduct on the Stubai Valley Railway (8 February 2014)
Straßenbahn Innsbruck / Innsbruck Tram
Der Bombardier Flexity Outlook Nummer 356 erreicht am 10. März 2012 auf der Stubaitalbahn gleich die Haltestelle Nockhofweg Muttereralmbahn
Bombardier Flexity Outlook Nummer 356 on the approach to Nockhofweg Muttereralmbahn on 10 March 2012
Straßenbahn Innsbruck Düwag GT6 Bielefeld Innsbruck Tram
Der Düwag GT6 Nummer 31 wurde im Jahre 1980 gebraucht aus Bielefeld übernommen. Am 8. Mai 2006 fährt er als Linie 1 in die Endhaltestelle Hungerburgbahn (heute: Mühlauer Brücke) ein. Er wurde im Jahre 2008 ausgemustert und nach Arad (Rumänien) verkauft.
The Duewag GT6-type car No. 31 was taken from Bielefeld in 1980. On 8 May 2006, it arrives at the Hungerburgbahn terminus (today: Mühlauer Brücke). The car was withdrawn from service in 2008 and sold to Arad (Romania).
Straßenbahn Innsbruck Düwag GT6 Bielefeld Innsbruck Tram
Der ex-Bielefelder Düwag-GT6 Nummer 38 steht am 14. März 2009 an der Haltestelle Bergisel zur Abfahrt als Linie 6 nach Igls bereit. Wenige Wochen später wurde der Wagen ausgemustert und nach Lodz (Polen) abtransportiert.
The former Bielefeld Duewag GT6 No. 38 waiting for the next departure at the Bergisel terminus on 14 March 2009. A few weeks later, the car was decommissioned and delivered to Lodz (Poland).
Straßenbahn Innsbruck Düwag GT6 Bielefeld Innsbruck Tram
Wagen 38 verlässt am 14. März 2009 auf der Linie 6 den kurzen Tunnel hinter der Haltestelle Schönruh
Tramcar 38 emerges from the short tunnel past the Schönruh stop on 14 March 2009
Straßenbahn Innsbruck / Innsbruck Tram
Der von den Lohner-Werken in Düwag-Lizenz gefertigte Triebwagen 77 am 8. Mai 2006 als Linie 1 an der Maria-Theresien-Straße, auch dieser Fahrzeugtyp ist seit 2009 nicht mehr im Liniendienst zu finden.
Tramcar, a Duewag license production manufactured by the Lohner company leaving Maria-Theresien-Straße on 8 May 2006, this type of vehicle was withdrawn from service in 2009.
Straßenbahn Innsbruck / Innsbruck Tram
Der noch in den ehemaligen IVB-Hausfarben lackierte Wagen 82 hält am 14. März 2009 als Linie STB (Stubaitalbahn) am Innsbrucker Hauptbahnhof. Diese Wagen wurden 1976 als Sechsachser von der stillgelegten Straßenbahn in Hagen übernommen, um ein zusätzliches Mittelteil aus den ex-Bielefelder Wagen ergänzt und bis zu ihrer Ausmusterung im Jahre 2008 auf der Stubaitalbahn eingesetzt.
Tramcar 82, which is painted in the former IVB livery, calls at Innsbruck's main station on 14 March 2009. These vehicles were taken over from the disused tram in Hagen as a six-axle car in 1976, completed by an additional middle section from the former Bielefeld cars and were in service on the Stubai Valley Railway until their withdrawal in 2008.
Straßenbahn Innsbruck / Innsbruck Tram
Wegen Umbauarbeiten im Betriebshof wurden im August 2007 die ex-Hagener Wagen außerplanmäßig auf der Linie 6 eingesetzt. Hier verlässt Wagen 84 am 13.08.2007 die idyllisch gelegene Haltestelle Mühlsee.
Due to planned construction works, the former Hagen cars were used exceptionally on the line 6 in August 2007. On 13 Auguat 2007, car 84 leaves the idyllic stop Mühlsee.

Funicular
Hungerburgbahn (Standseilbahn / Funicular)

Standseilbahn Innsbruck Hungerburgbahn Funicular Innsbruck Cable Car
Hungerburgbahn-Wagen 2 erreicht am 8. Februar 2014 gleich die Bergstation Hungerburg. Wegen des stark schwankenden Neigungswinkels der Strecke neigt sich jedes der fünf Fahrgastabteile eines Wagens einzeln.
Vehicle No. 2 of the Hungerburg funicular approaches the upper terminus on 8 February 2014. Due to of the varying inclination angle of the line, each of the five passenger compartments has an individual tilting mechanism.
Standseilbahn Innsbruck Hungerburgbahn Funicular Innsbruck Cable Car
Wagen 1 der Hungerburgbahn hat am 29. April 2008 gerade den 445 Meter langen Weiherburgtunnel nördlich des Inns verlassen und fährt gleich in die Zwischenstation Alpenzoo ein. Im Tunnel befindet sich die Ausweiche der Bahn.
Hungerburgbahn car No. 1 has just left the 445 metre-long Weiherburg tunnel north of the Inn will enter the Alpenzoo stop in a few seconds. The passing section of the funicular is located in the tunnel.
Standseilbahn Innsbruck Hungerburgbahn Funicular Innsbruck Cable Car
Wagen 1 der Hungerburgbahn kommt am 14. März 2009 über die Innbrücke vor der Haltestelle Löwenhaus gefahren
Vehicle No. 1 crosses the bridge over the Inn River near the Löwenhaus station on 14 March 2009

Trolleybus
O-Bus / Trolleybus

O-Bus Innsbruck Trolleybus Innsbruck
Kurz vor der Einstellung des Obus-Betriebes in Innsbruck hält Obus Nummer 821 am 25. Februar 2007 an der Endhaltestelle Allerheiligenhöfe
Shortly before the suspension of trolleybuses in Innsbruck, car No. 821 stops at the Allerheiligenhöfe terminus on 25 February 2007.
Pfeil rechts
Rundreise / Round trip: Salzburg
Photo