railfocus.eu  

London

Titelbild

London, die Hauptstadt des Vereinigten Königreiches, ist ein Moloch mit fast 10 Millionen Einwohnern in der Metropolregion. Dementsprechend riesig ist das Nahverkehrsnetz, dessen Rückgrat das über 400 Kilometer lange U-Bahnnetz, die berühmte London Underground ist. Sie ist zur Hauptverkehrszeit in der Innenstadt meist hoffnungslos überlastet. Zwei der vielen Besonderheiten sind die Verwendung zweier Stromschienen (eine seitlich, eine mittig) zur Vermeidung von Streustromkorrosion und dass die Linien keine Nummern, sondern Namen tragen (District Line, Metropolitan Line, Piccadilly Line, etc.).

Die U-Bahn wird ergänzt durch zahlreiche Vorortbahnen verschiedener Eisenbahnbetreiber und die "Overground" sowie seit 2000 auch durch ein 28 Kilometer großes Straßenbahnnetz in den südostlichen Stadtteilen mit Betriebsmittelpunkt in Croydon. Ein weiteres autarkes Bahnsystem ist die so genannte Docklands Light Railway (kurz DLR), die einige östliche Stadtteile Londons erschließt und vollautomatisch betrieben wird.

Koordiniert wird das gesamte Verkehrssystem durch die Transport for London, eine Dachorganisation der Stadt, die zum Teil über eigene Tochtergesellschaften und zum Teil über private Franchisenehmer die verschiedenen Verkehrsmittel betreibt.

London, the capital of the United Kingdom, has approx. 10 million inhabitants in the urban area. The rail network is accordingly gigantic, its backbone is the more than 400 kilometres long famous London Underground. It is usually overcrowded in the centre during the peak times. Two of the many unusual features are the usage of two live rails (one lateral, one centric) to avoid stray-current corrosion and that the lines don't bear any numbers but names (District Line, Metropolitan Line, Piccadilly Line etc.).

The Underground is supplemented by numerous suburban railways of different operators and the "Overground". Since 2000 there is also a 28 kilometres long tramway network in the southeast suburbs with operational hub in Croydon. Another self-sufficient rail system is the DLR (Docklands Light Railway) which serves some eastern districts of London and is operated fully automatically.

The whole transport system is coordinated by TfL (Transport for London), a holding organization, wich operates the different means of transport partly by own subsidiaries and partly by private franchisees.

 


Some alt text

Ticket

Bildergalerie / Gallery
U-Bahn / Underground DLR Tram Bus

Vorschau / Preview


Metro
Underground / Docklands Light Railway

U-Bahn London Underground Piccadilly Line
Die so genannten Kleinprofilzüge verkehren in engen Tunneln mit einem Röhrendurchmesser von nur gut 3,50 Meter. Sie sind an die runde Form der Tunnels angeglichen, um den wenigen Platz bestmöglich auszunutzen, was der Londoner U-Bahn den Spitznamen "Tube" (Röhre) eingebracht hat. Am 1. Juli 2015 erreicht Wagen 186 der Piccadilly Line die Station Barons Court.
The so-called deep-level tube trains run in narrow tunnels with a diameter of only 3.5 metres. The profile of the trains is adapted to the round tunnels. On 1 July 2015, car 186 reaches the Piccadilly Line station Barons Court.
U-Bahn London Underground District Line
Die Wagen des Typs D78 wurden ab 1978 gebaut. Sie verkehren im Großprofilnetz, das die gleichen Fahrzeugabmessungen hat wie die britischen Eisenbahnen. Am 07.07.2015 wartet Wagen 7019 der District Line an der Endstation Ealing Broadway seine Abfahrtszeit ab.
The D78-type vehicles were built from 1978 onwards. They operate on the sub-surface network, which has a similar size to those on British railways. On 7 July 2015, the District Line-car 7019 waits its departure time at the terminus Ealing Broadway.
U-Bahn London / London Underground
Wagen 11085 der Victoria Line verlässt am 5. Juli 2015 die Station Euston. Sie ist neben der gerade einmal zwei Stationen langen Waterloo&City Line die einzige Linie, die komplett unterirdisch verläuft.
Victoria Line car 11085 leaves the Euston station on 5 July 2015. In addition to the Waterloo & City Line, it is the only line that runs completely underground.
U-Bahn London / London Underground S Stock
Die Station Rayners Lane, die an einem der westlichen Außenäste liegt, ist einer der wenigen Bahnhöfe im Netz der London Underground, die von Klein- und Großprofilzügen auf demselben Gleis bedient wird. Am 1. Juli 2015 hält Wagen 21012 der neuesten "S Stock"-Serie als Metropolitan Line in der Station.
The station Rayners Lane, which is located on one of the western branches, is served by deep-tube as well as sub-surface trains running on the same track. On 1 July 2015, the Metropolitan Line "S Stock" car 21012 calls at this station.
U-Bahn London / London Underground S Stock Metropolitan Line
Wagen 21080 der Metropolitan Line verschwindet hinter der Station Baker Street wieder im Tunnel, aus dem gerade ein Gegenzug auftaucht (01.07.2015)
Car 21080 of the Metropolitan Line disappears into the tunnel past Baker Street (1 July 2015)
U-Bahn London / London Underground S-Stock
Am Bahnhof Harrow-on-the-Hill verzweigt sich die Metropolitan Line, sie hat im Norden vier verschiedene Endpunkte. Am 1. Juli 2015 verlässt Wagen 21102 die Station Richtung Chesham.
At Harrow-on-the-Hill, the Metropolitan Line branches out for the first time: it has four different northern terminals. On 1 July 2015, 21102 leaves the station heading for Chesham.
U-Bahn London / London Underground Circle Line S Stock
Die Tunnel der Circle Line (Ringline) sind häufig kurz unterbrochen und viele Bahnhöfe mit Bahnhofshallen versehen, da hier in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts Dampfzüge verkehrten. Am 5. Juli 2015 entstand die Aufnahme von Wagen 21347 in der Station Paddington.
The tunnels of the Circle Line are frequently interrupted and many stations are equipped with a glazed roof, since steam locomotives were in operation on this route in the second half of the 19th century. On 5 July 2015, trainset 21347 was seen at Paddington station.
U-Bahn London Underground Northern Line
Auf der Northern Line verlässt Wagen 51578 am 04.07.2015 die Station Goodge Street Richtung Kennington. Gut sind an den Wänden die berühmten Stationsschilder der Londoner U-Bahn, die das bekannte Underground-Logo aufgreifen, zu sehen.
On the Northern Line, car 51578 leaves Goodge Street in the direction of Kennington on 4 July 2015. On the walls, the famous station signs of the London Underground can be seen.
U-Bahn London / London Underground Jubilee Line
Wagen 96033 der Jubilee Line ist am 1. Juli 2015 auf dem sechsgleisigen Abschnitt nahe der Station Dollis Hill unterwegs. Von den sechs Gleisen dienen zwei den überall haltenden Zügen der Jubilee Line und zwei den Expresszügen der Metropolitan Line. Das linke Gleispaar ohne Stromschienen sind zwei Eisenbahngleise.
Trainset 96033 of the Jubilee Line running on the six-track section near the station Dollis Hill on 1 July 2015. Two tracks are used by the Jubilee Line and two by the express trains of the Metropolitan Line. The left-hand pair without live rails are a main railway line.

DLR
Docklands Light Railway (DLR)

London Docklands Light Railway DLR
Einige östliche Stadtteile Londons verbindet die so genannte Docklands Light Railway, eine vollautomatisch betriebene Bahn, die mit kürzeren Zügen als die Tube verkehrt und oft wesentlich geringere Haltestellenabstände hat. Am 01.07.2015 hat Wagen 152 auf dem Weg nach Lewisham gerade die Station Deptford Bridge verlassen.
Some eastern districts of London are linked by the Docklands Light Railway, a fully automated system with shorter trains and shorter distances between the stops than on tube lines. On 1 July 2015, car No. 152 has just left the Deptford Bridge station.
London Docklands Light Railway DLR
Am 1. Juli 2015 ist Wagen 078 der DLR zwischen den Haltestellen Canary Wharf und Heron Quays unterwegs
Car 078 of the DLR running between Canary Wharf und Heron Quays (1 July 2015)

Tram
Straßenbahn / Tram

Straßenbahn London / London Tram Croydon Tramlink CR4000
Die Straßenbahn-Ortsdurchfahrt von Croydon ist ringförmig angelegt, die Strecken werden eingleisig im Richtungsbetrieb befahren. Am 01.07.2015 passiert Wagen 2541 nahe der Haltestelle Church Street dieses alte Haus. Die Fahrzeuge des Typs CR4000 sind aus der Reihe Flexity Swift von Bombardier und baugleich mit den K4000-Wagen in Köln.
The Croydon tram route is running circular around the city centre. On 1 July 2015, car 2541 passes this old house near the Church Street stop. CR4000 vehicles are derived from the Flexity Swift series built by Bombardier and identical to the K4000-type cars in Cologne (Germany).
Straßenbahn London / London Tram
Der mit einer Ganzreklame versehene Wagen 2531 hält am 1. Juli 2015 als Linie 3 nach New Addington an der Haltestelle Lebanon Road
2531, which is fully covered by an advertisement, calling at Lebanon Road on 1 July 2015.
Straßenbahn London / London Tram Croydon Tramlink CR4000
Zwischen Birkbeck und Beckenham Junction verläuft die Tram eingleisig auf einem gemeinsamen Damm mit der ebenfalls eingleisigen Eisenbahn. Die Züge werden hier wie im Regionalverkehr südöstlich von London üblich per seitlicher Stromschiene mit Energie versorgt. Kurz vor der Station Birkbeck entstand die Aufnahme von Wagen 2545 (01.07.2015).
Between Birkbeck and Beckenham Junction, the tram runs single-track on a dam with an also single-track railway line. The trains are powered by a lateral live rail. Tramcar 2545 seen on the approach to Birkbeck on 1 July 2015.
Straßenbahn London / London Tram Croydon Tramlink K4000
Immer wieder gewöhnungbedürftig ist für Kontinentaleuropäer der Linksverkehr, der natürlich auch bei der Straßenbahn angewandt wird. Am 1. Juli 2015 fährt Wagen 2549 gerade in die Haltestelle Reeves Corner ein.
Continental Europeans always need to get used to the left-hand traffic, which also applies to the tram. On 1 July 2015, car No. 2549 enters the Reeves Corner stop.
Straßenbahn London / London Tram Croydon Tramlink CR4000
Der 'CR4000' Nummer 2552 hat am 01.07.2015 auf der Linie 3 nach Wimbledon gerade die Station Lloyd Park hinter sich gelassen
The CR4000-type vehicle No. 2552 has just left the Lloyd Park stop on 1 July 2015
Straßenbahn London / London Tram Croydon Tramlink Stadler Variobahn
Die Fahrzeuge des Typs Variobahn stammen vom Hersteller Stadler Pankow aus Berlin. Sie sind identisch mit denen für Bergen (Norwegen), drei Fahrzeuge wurden sogar eigentlich für Bergen gebaut, aber nach London geliefert und für Bergen Ersatzfahrzeuge produziert. Die Aufnahme zeigt Wagen 2557 am 01.07.2015 bei der Einfahrt in die Haltestelle Wellesley Road.
The Variobahn trams are built by the manufacturer Stadler Pankow in Berlin. They are similar to those used in Bergen (Norway). On 1 July 2015, car 2557 enters the Wellesley Road stop.
Straßenbahn London / London Tram Croydon Tramlink Stadler Variobahn
Variobahn 2558 verlässt als Linie 1 nach West Croydon die Haltestelle Lebanon Road (01.07.2015)
'Variobahn' 2558 leaving Lebanon Road in the direction of West Croydon (1 July 2015)
Bus
Bus

Bus London Double Decker
Der Doppeldecker-Bus 9538 des Betreibers Abellio am 4. Juli 2015 kurz vor der Haltestelle Westminster, im Hintergrund ist das bekannte Riesenrad "London Eye" zu sehen.
Double-decker bus 9538 of the operator Abellio approaching the Westminster stop on 4 July 2015, in the background is the famous Ferris wheel "London Eye".
Bus London New Routemaster
Der "New Routemaster" oder auch "Borismaster" (nach dem Vornamen des Londoner Bürgermeisters, der die Initative zur Entwicklung dieser Busse startete) genannte Bus Nummer LT277 erreicht am 04.07.2015 gleich die Haltestelle Piccadilly Circus
The "New Routemaster" or "Borismaster" (after the first name of the mayor of London, who started the development of these buses) bus No. LT277 at the Piccadilly Circus stop on 4 July 2015
Pfeil rechts
Rundreise / Round trip: Manchester
Photo