railfocus.eu  

Paris / Île-de-France

Titelbild

Die Pariser Metro (U-Bahn) hat ein Netz von ca. 220 km, auf dem 14 Linien plus zwei kurze Anschlusslinien unterwegs sind. Die erste Linie wurde im Jahre 1900 zur Weltausstellung eröffnet. Eine Besonderheit ist, dass auf fünf Linien Züge mit Gummireifen verkehren, der Rest wird konventionell betrieben. Die Linien 1 und 14 fahren automatisiert, also fahrerlos.

Straßenbahnen gibt es im Pariser Großraum erst seit 1992 wieder, nachdem die Straßenbahn der ersten Generation bereits 1957 stillgelegt worden war. Die neu entstandenen Straßenbahnstrecken stellen überwiegend Querverbindungen her oder dienen als Zubringer zur Metro. Daher gibt es kein zusammenhängendes Netz, sondern mehrere Teilnetze, die quer über den Großraum Paris verteilt sind. Der Fahrzeugpark ist sehr abwechslungsreich. Zwei Linien (T5 und T6) werden mit Fahrzeugen des Typs Translohr betrieben, die nur eine Führungsschiene haben und sich auf Gummireifen aufstützen.

Außer der Tramlinie T4, die von der französichen Staatsbahn SNCF mit Zweisystemfahrzeugen bedient wird, werden alle Tram- und Metrolinien von der RATP betrieben (Régie autonome des transports Parisiens).

The Metro Paris has a network of approx. 220 km with 14 lines running on it. The first route was opened in 1900 on the occasion of the world exhibition. It is an unusual feature that trains with rubber tires are running on five routes, the rest is operated conventionally. The lines 1 and 14 are full-automatic, therefore running driverless.

Trams are existing in the Parisian metropolitan area since 1992 again after the tramway of the first generation had been abandoned in 1957. The new tram routes are carried out as tangential bypasses or serve as metro feeders. The fleet is very varied. Two lines (T5 and T6) are operated with "Translohr" vehicles, which have only a guide rail and are running on rubber tires.

All tram and metro lines are operated by the RATP (Régie autonome des transports Parisiens) apart from the tram line T4 which is served by the french national railway operator SNCF with dual system vehicles.


Some alt text

Ticket

Bildergalerie / Gallery
Tram U-Bahn / Underground Peoplemover Funicular Bus

Vorschau / Preview


Tram
Straßenbahn / Tram

Straßenbahn Paris / Paris Streetcar Tram T1 Alstom TFS
Wagen 102 des ausschließlich auf der Linie T1 eingesetzten Typs TFS von Alstom ist am 9. September 2012 in der Nähe der Haltestelle 'Hôtel de Ville de La Courneuve' unterwegs
The TFS-type car 102 built by Alstom near the stop 'Hôtel de Ville de La Courneuve' on 9 September 2012, this type operates in Paris only on the line T1.
Straßenbahn Paris / Paris Tram T1 Alstom TFS
Wagen 206 der Linie T1 am 21. Juni 2009 zwischen den Haltestellen Petit Noisy und Noisy-le-Sec
Car 206 seen between the stops Petit Noisy and Noisy-le-Sec on 21 June 2009
Straßenbahn Paris / Paris Tramway T3 T3a Alstom Citadis 402
Wagen 302 des siebenteiligen Typs Citadis 402 von Alstom erreicht am 8. September 2012 gleich die Haltestelle Porte de Versailles. Zum Aufnahmezeitpunkt hieß die Linie noch T3, mittlerweile ist die Linie auf eine Länge von über 20 Kilometer angewachsen und wurde daher in zwei Teile (T3a und T3b) gesplittet.
The Alstom-built 'Citadis 402' approaches the stop Porte de Versailles on 8 September 2012. Meanwhile, the line T3 has grown to a length of more than 20 kilometres and was therefore split into two parts (T3a and T3b).
Straßenbahn Paris / Paris Tramway T3 T3b Alstom Citadis 402
Auf dem nördlichen Abschnitt der T3, der als Linie T3b bezeichnet wird, fährt Wagen 320 am 09.10.2016 vor modernen Gebäuden aus der Haltestelle Rosa Parks aus.
On the northern section of the T3, which is designated as line T3b, car 320 leaves the RosaParks stop in front of modern buildings on 9 October 2016.
Straßenbahn Paris / Paris Tram T2 Alstom Citadis 302
Die Linie T2 wird mit Citadis 302 von Alstom betrieben und verläuft im südlichen Teil auf einer umgebauten ehemaligen Eisenbahntrasse. Hier fährt Wagen 425 am 20. Juni 2009 in die Haltestelle Musée de Sèvres ein.
The line T2 is operated with Citadis 302 built by Alstom and runs in its southern part on a converted former railway route. Car 425 enters the station Musée de Sèvres on 20 June 2009.
Straßenbahn Paris / Paris Tramway T2 La Defense Alstom Citadis 302
Unter der Woche verkehren die Züge der Linie T2 tagsüber in Doppeltraktion: Der mit neuer Frontgestaltung versehene Wagen 428 erreicht am 8. Oktober 2016 in Kürze die Haltestelle Jacqueline Auriol.
The trains of the T2 line usually run in double heading operation: car 428 with a new front design near the Jacqueline Auriol stop on 8 October 2016.
Straßenbahn Paris / Paris Tramway T2 Alstom Citadis 302
Eine von Wagen 455 angeführte Doppeltraktion ist am 9. Oktober 2016 zwischen den Haltestellen Parc de Saint-Cloud und Musée de Sèvres unterwegs.
A double heading with 455 as leading vehicle running between the stops Parc de Saint-Cloud and Musée de Sèvres on 9 October 2016.
Straßenbahn Paris Tram Translohr Saint-Denis T5 Ile-de-France
Die Tramlinie T5 in den nördlichen Vororten von Paris wird mit dreiteiligen, gummibereiften "Translohr"-Fahrzeugen des Typs STE 3 betrieben. Am 28. August 2016 fährt Wagen 514 auf die südliche Endstation Marché de Saint-Denis zu.
The T5 tramline in the northern suburbs of Paris is operated with rubber-tyred "Translohr" vehicles of type STE 3. Car 514 appraoches the southern terminus 'Marché de Saint-Denis' on 28 August 2016.
Straßenbahn Paris Tram Translohr T5 Ile-de-France
Wenn man systembedingt schon kein Rasengleis anlegen kann, wird der Fahrweg immerhin mit vorbildlich gepflegten Pflanzenkübeln verziert. Die Aufnahme entstand am 28.08.2016 nahe der Haltestelle Les Cholettes.
Tram No. 510 near the stop Les Cholettes on 28 August 2016
Straßenbahn Tram Paris Translohr T6 Ile-de-France
Mehrere südliche Vororte verbindet die Linie T6 auf 14 Kilometern Länge. Am 29. August 2016 ist Wagen 606 gerade an der in einer Hausdurchfahrt gelegenen Endstation Châtillon-Montrouge zu der gut 40 Minuten langen Fahrt nach Viroflay aufgebrochen.
Several southern suburbs are linked by the line T6 on a way length of 14 kilometres. Car 606 car has just left the terminus Châtillon-Montrouge, which is loctated in a house passage, on 29 August 2016.
Straßenbahn Tram Paris Translohr Tunnel Viroflay T6 Ile-de-France
Die letzten knapp 2 Kilometer der Strecke verlaufen in einem Tunnel mit zwei unterirdischen Haltestellen. Am 29.08.2016 fährt Translohr 621 in die Station Viroflay Rive Droite ein.
The last two kilometres of the T6 route run in a tunnel with two subsurface stations. 'Translohr' No. 621 enters the station Viroflay Rive Droite on 29 August 2016.
Straßenbahn Paris Paris Tram T7 Ile-de-France Alstom Citadis 302
Auf der Linie T7, die mehrere vor allem mehrere große Gewerbegebiete und den Flughafen Orly an die Metro anbindet, werden Citadis 302-Fahrzeuge von Alstom mit einer neu gestalteten Front eingesetzt. Am 29.08.2016 hat Wagen 711 gerade die Haltestelle Saarinen verlassen.
Citadis 302 vehicles with a redesigned front operate on line T7, which connects several large commercial areas and the Orly airport to the Metro. 711 leaving the Saarinen stop on 29 August 2016.
Straßenbahn Paris Paris Tram T7 Orly Ile-de-France Alstom Citadis 302
Fast wie eine Überlandstraßenbahn: Zwischen den Stationen Hélène Boucher und La Fraternelle fährt die Tram durch wegen des nahen Flughafens unbebautes Gebiet (29.08.2016)
717 running through unsettled area (due to the nearby airport) between the stops Hélène Boucher and La Fraternelle on 29 August 2016
Straßenbahn Paris Paris Tram T8 Ile-de-France Alstom Citadis 302
Der Citadis 302 Nummer 803 kriegt die Kurve - und zwar die letzte der Linie T8 vor der Endstation Saint-Denis Porte de Paris, 28.08.2016
Citadis 302 apporaching the T8 terminus Saint-Denis Porte de Paris on 28 August 2016
Straßenbahn Paris Paris Tram T8 Saint-Denis Ile-de-France Alstom Citadis 302
Wagen 807 rollt am 28. August 2016 auf der Linie T8 zwischen den Haltestellen Paul Éluard und Saint Denis-Gare am Ufer des Canal Saint-Denis entlang
807 on tramline T8 running along the banks of Canal Saint-Denis between the stops Paul Éluard and Saint Denis-Gare on 28 August 2016
Straßenbahn Paris Tram Ile-de-France T4 Siemens Avanto Tram-Train
Die Tramlinie T4 in den östlichen Pariser Vororten wird mit zweisystemfähigen "Tram-Trains" des Typs Siemens Avanto von der französischen Staatsbahn SNCF betrieben, daher sind die Fahrzeuge auch in deren Farbgebung lackiert. Am 9. September 2012 hat Wagen TT09 gerade die Haltestelle Les Coquetiers verlassen.
The tramline T4 in the eastern Paris suburbs is operated by the SNCF, the French national railway company, with dual system "Tram-Trains" of the Siemens Avanto type. TT09 leaving the stop Les Coquetiers on 9 September 2012.
Straßenbahn Paris Tram Ile-de-France T4 Siemens Avanto Tram-Train
Tram-Train TT01 durchfährt am 28. August 2016 den Kreisverkehr hinter der Station Gargan
Tram-Train TT01 passing through the roundabout near the Gargan Station on 28 August 2016

Metro
Metro / U-Bahn / Underground

U-Bahn Paris / Underground / Metro Paris MF01
Triebzug 028 des Typs MF 01 am 9. September 2012 auf der Linie 2 in der auf einem Hochbahnviadukt gelegenen Haltestelle Jaurès
The MF 01-type trainset 028 at the Jaurès station, which is situated in an elevated section, on 9 September 2012
U-Bahn Paris Brücke Seine / Metro Paris MP01
Garnitur 093 der Baureihe MP 01 überquert am 28.08.2016 auf dem 140 Meter langen, im Jahre 1904 eröffneten Viaduc d'Austerlitz zwischen den Stationen Quai de la Rapée und Gare d’Austerlitz die Seine.
Metro train 093 crosses the River Seine between the stations Quai de la Rapée and Gare d'Austerlitz on the 140 meter long 'Viaduc d'Austerlitz', opened in 1904. (28 September 2016)
U-Bahn Paris / Underground / Metro Paris
Die Station Mirabeau der Metro-Linie 10 wird nur in einer Richtung bedient, stadtauswärts passieren die Züge auf einer Rampe die Station ohne Halt. Am 07.10.2016 erklimmt Wagen 2107 die Steigung.
The Mirabeau station on the Metro 10 route is served only in one direction. Outbound trains run on a ramp through the station, like car 2107 on 7 October 2016.
U-Bahn Paris / Underground / Metro Paris MF77
Metro-Zug 192 der Serie MF 77 begegnet am 20. Juni 2009 auf der Linie 7 Wagen 036 in der Station Maison Blanche
The MF 77-type Metro train 192 meets 036 in the station Maison Blanche on 20 June 2009
U-Bahn Paris / Underground / Metro Paris 7bis MF88
Die Linie '7bis' bedient bloß einen kurzen Außenast mit acht Haltestellen, daher fahren hier auch nur Dreiwagenzüge. Die Aufnahme des Wagens 06 (Typ MF 88) entstand am 9. September 2012 in der Haltestelle Jaurès.
The Metro line '7bis' operates on a short outer branch with eight stops, so it is served only by three-car trains. MF88-type train No. 06 calling at Jaurès on 9 September 2012.
U-Bahn Paris / Underground / Metro 1 Paris Bastille MP05
Wagen 550 des Typs MP 05 erreicht am 28. August 2016 die Station Bastille auf der nachträglich auf Automatikbetrieb umgerüsteten und daher mit Bahnsteigtüren versehenen Metro-Linie 1
The MP 05-type train 550 entering the station Bastille on 28 August 2016, the Metro line 1 was converted to driverless operation and therefore equipped with platform screen doors.
U-Bahn Paris / Underground / Metro 6 Paris MP73 Pont de Bercy
Wagen 6538 des Typs MP73 (das 'P' steht für Pneu, also luftgefüllte Gummireifen - im Gegensatz zu "F" für Fer = Eisen) überquert an der Spitze eines Zuges der Linie 6 nahe der Station Bercy die Seine, 28.08.2016
Car 6538 of the type MP73 ('P' stands for Pneu = rubber tyres, "F" for Fer = iron) heading a line 6 train crosses the River Seine near the Bercy station on 28 August 2016
U-Bahn Paris Eiffelturm / Underground / Metro Paris Tour Eiffel
Ein Metrozug der Baureihe MP73 am 9. September 2012 auf der Linie 6 vor der Kulisse des Eiffelturmes kurz hinter der Haltestelle Bir-Hakeim
A Metro train of the series MP73 in front of the Eiffel Tower near the stop Bir-Hakeim on 9 September 2012
U-Bahn Paris / Underground / Metro 6 Paris MP73
Gleiche Brücke, andere Perspektive: Zug 6502 der Baureihe MP 73 fährt am 28. August 2016 auf die Haltestelle Passy zu
Same bridge with different perspective: The MP73-type train 6502 approaching the stop Passy on 28 August 2016
U-Bahn Paris / Underground / Metro 4 Paris MP89CC
Wagen 18 der Baureihe MP 89 CC fährt am 9. September 2012 als Linie 4 in die Endhaltestelle Porte d´Orléans ein. Der Zusatz CC bei der Typenbezeichnung steht für "Conduite Conducteur" (d.h. fahrergesteuert), da es den gleichen Zugtyp auch für den Automatikbetrieb gibt.
Train 18 of the MP 89 CC series entering the Porte d'Orléans terminus on 9 September 2012

Peoplemover
VAL

CDGVAL Paris Airport Aeroport Flughafen Shuttle
Am Pariser Flughafen "Charles de Gaulle" werden die drei Terminals durch eine automatisierte Mini-U-Bahn vom Typ Siemens VAL miteinander verbunden, das Foto zeigt Wagen 5A der "CDGVAL" genannten Bahn am 5. Oktober 2016
At Paris Charles de Gaulle airport, the three terminals are connected by an automated Siemens VAL mini-metro. The photo shows "CDGVAL" the twin unit No. 5A on 5th October 2016.

Funicular
Funiculaire de Montmartre

Standseilbahn Paris Funicular Paris Funiculaire de Montmartre
Am Montmartre gibt es eine kurze Standseilbahn, die den Besuchern der Basilika Sacré-Cœur einen Aufstieg von 36 Metern auf einer Länge von gut 100 Metern erspart (Aufnahme vom 21.06.2009).
At the Montmartre near the Sacré-Cœur basilica, there is a short funicular climbing 36 metres on a way length of approx. 100 metres. (21 June 2009)

Bus
Bus

Bus Paris Irisbus
Stadtbus 3031 steht am 20. Juni 2009 als Linie PC1 an der Endhaltestelle Pont du Garigliano
Bus No. 3031 waiting at the terminus Pont du Garigliano on 20 June 2009
Pfeil rechts
Rundreise / Round trip: Lyon
Photo